Hallo Ihr Lieben,

wie wäre es, wenn Ihr ständig die tollsten Klamotten tragen UND durch die Welt reisen könntet UND damit auch noch Geld verdienen würdet? Der Job der Bloggerin oder Influencerin macht es möglich. Aber wie geht das eigentlich und wo liegen die Schwierigkeiten? Im Kölner „Oscar im Apropos“ hat mir Bloggerin und Instagram-Star Gitta Banko einen spannenden Einblick in ihren Alltag gegeben.

Gitta betreibt den Blog „Blondwalk“ und ist inzwischen sehr erfolgreich bei Instagram mit über 200.000 Followern. Mittlerweile kann sie sogar davon leben und hat ihr Hobby zum Job gemacht.

Diese Tipps für einen erfolgreichen Instagram-Auftritt hat Gitta mir für euch mitgegeben:

  • Bleibt authentisch und findet euren eigenen Style.
  • Lehnt das Angebot Klamotten zu tragen und das Foto zu posten ab, wenn euch die Sachen nicht gefallen. Auch lehnt eine mögliche Kooperation dann besser ab, denn es ist wichtig, dass ein Style auch wirklich zu euch passt.
  • Postet pro Tag 2-3 Posts aber zu verschiedenen Uhrzeiten. Es ist wichtig, immer präsent zu sein und und Bilder zu posten, die wirklich zu eurer Zielgruppe passen.
  • Folgt anderen Leuten bei Instagram und bittet sie, euch ebenso zu folgen. Liked möglichst viele Bilder und kommentiert sie freundlich. Instagram rankt euch auch nach eurer Aktivität.

Probiert es aus! Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg dabei!